Wenn Sie auf eine Auslandsreise antreten möchten, dann sollten Sie sich vorher auf jeden Fall umfassend absichern. Die Versicherungsgesellschaften arbeiten ständig daran, immer bessere und umfangreichere Reiseversicherungen anbieten zu können.

Eine der wichtigsten Versicherungen aus der Branche der Reiseversicherungen ist die Auslandsreise-Krankenversicherung. Diese Versicherung ist sowohl für Personen die eine Private Krankenversicherung  abgeschlossen haben, als auch für gesetzlich Versicherte sehr wichtig bzw. vorteilhaft. Die Auslandreisekrankenversicherung tritt ein,  bei Krankheit, Unfall und Tod im Ausland. Zu den wichtigsten Leistungen gehören u.a. folgende:

Ambulante und stationäre Behandlungen
Im Schadensfall informiert Sie Ihre Versicherungsgesellschaft über die Möglichkeiten ärztlicher Versorgung und benennen auch deutsch- bzw. englischsprachige Ärzte.
Alle Behandlungskosten werden in voller Höhe übernommen, Kosten für Arzneimittel, Medikamente, Heilmittel und Verbandmittel, Schmerzstillende Zahnbehandlungen bzw. Zahnfüllungen, Transportkosten bis zum nächstgelegenen Krankenhaus, Soweit es nötig ist, wird der Kontakt zwischen Ihrem behandelnden Arzt und Ihrem Hausarzt hergestellt,

Krankenrücktransport
Falls Sie im Ausland nicht ausreichend medizinisch versorgt werden können, werden die Kosten für einen Krankenrücktransport nach Deutschland übernommen.

Beim Todesfall des Versicherten im Ausland
In diesem Fall werden entweder die Bestattungskosten im Ausland oder die Überführungskosten nach Deutschland übernommen.

Eine günstige Auslandreisekrankenversicherung kann jederzeit ganz bequem auch über das Internet abgeschlossen werden. Wir empfehlen Ihnen vor der Antragstellung einen kostenlosen Versicherungsvergleich zu machen, falls Sie sich für den Online-Abschluss entscheiden. Der Vergleich ist völlig kostenlos und kann Ihnen viele wichtige Informationen zu den Top-Angeboten auf dem Markt aufzeigen.

Die Auslandreisekrankenversicherung ist sowohl für gesetzlich Krankenversicherte als auch für privat Krankenversicherte Personen empfehlenswert. Für Versicherungsnehmer in der private Krankenversicherung besteht zwar weltweiter Versicherungsschutz, aber die Reisekrankenversicherung kann einige Leistungen enthalten die aus dem Leistungsumfang der Pkv fehlen bzw. Sie müssen eine Beitragsrückerstattung somit nicht gefährden.

Für Personen, die in Deutschland eine gesetzliche Krankenversicherung abgeschlossen haben, ist eine solche Versicherung für alle Auslandsaufenthalte sehr wichtig, da für sie in den meisten Ländern ein nicht ausreichender und in anderen Ländern sogar gar kein Krankenversicherungsschutz besteht. Die gesetzlichen Krankenkassen kommen nähmlich für medizinische Kosten im Ausland nur auf, falls mit dem jeweiligen Land ein sogenanntes Sozialversicherungsabkommen abgeschlossen wurde oder falls das  jeweilige Land zur Europäischen Union gehört. Sollte dies nicht der Fall sein, so müssen Sie für Ihre medizinischen Kosten selbst aufkommen, was im Ernstfall sehr viel kosten kann.
Die Auslandreisekrankenversicherung kann zur Zeit in Deutschland bei den meisten Versicherungsgesellschaften grundsätzlich in zwei Abschlussarten abgeschlossen werden:

Tagespolice,
Jahrespolice,

Der Leistungsumfang beider Policen ist gleich, der  Unterschied besteht in der Länge des Versicherungsschutzes. Die Tagespolice gilt nur für eine einzelne Reise und muss für alle weiteren Reisen die Sie im Jahr unternehmen werden neu abgeschlossen werden. Sollten Sie pro Jahr mehr als einmal ins Ausland reisen, so empfiehlt sich aus diesem Grund der Abschluss einer Jahrespolice bzw. Dauerpolice.

Die Jahres- bzw. Dauerpolice kann Ihnen dabei helfen, viel Zeit und Geld zu sparen. Diese Police gilt für alle Reisen die Sie während der Vertragslaufzeit unternehmen. Sie müssen also nicht vor jeder Reise eine neue Versicherung abschliessen oder daran denken an welchen Anbieter Sie sich wenden sollten.

Wir empfehlen Ihnen, sich für jede Reise ins Ausland bestens abzusichern davon ganz unabhängig ob Sie geschäftlich oder privat reisen müssen. Geniessen Sie die schönsten Tage des Jahres  in aller Ruhe indem Sie eine Reisekrankenversicherung abschliessen.
Sollte ein Schadensfall eintreten so steht Ihnen die Versicherungsgesellschaft über ihre Notrufnummer 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche mit Hilfe und Rat zur Verfügung.